Palliative Care Netzwerk Bezirk Küssnacht

Die Spitex Bezirk Küssnacht, die Hausärzte, das Pflegezentrum Seematt, der Sunnehof «das Zuhause im Alter», der Verein Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden Region Rigi und die Seelsorger haben sich im Palliative Care Netzwerk Bezirk Küssnacht zusammengeschlossen.

Gemeinsames Ziel aller Beteiligten ist die Koordination und Optimierung der ganzheitlichen Betreuung und Begleitung von unheilbar kranken und sterbenden Menschen nach den Grundsätzen von Palliative Care.

Unheilbar krank
Das Lebensende gestalten – besser leben – weniger leiden

Hilflosigkeit und Ängste prägen häufig die Atmosphäre am Lebensende. Die Befürchtung ist gross, ausgeliefert im Spital und mit Schmerzen sterben zu müssen. Es gibt jedoch noch einen anderen Weg, wenn Heilung nicht mehr möglich ist.
Palliative Care verbessert die Lebensqualität von schwerkranken Menschen. Sie kämpft nicht gegen die Krankheit. Stattdessen ermöglicht sie ein besseres Leben mit der Krankheit. Der Mensch wird begleitet und unterstützt von einem Netz aus Fachpersonen, Angehörigen und Freiwilligen. Er bestimmt so weit wie möglich selbst, wie und wo er seine letzte Lebensphase verbringen möchte.
Die Bedürfnisse und Wünsche des kranken Menschen und seiner Angehörigen bestimmen das Vorgehen. Palliative Care befähigt Menschen, den letzten Lebensabschnitt nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.
Das Palliative Care Netzwerk Küssnacht ist im Auftrag des Bezirks Küssnacht aufgebaut worden.

Das bietet das Palliative Care Netzwerk
Ziel des Palliative Care Netzwerks Küssnacht ist, den unheilbar kranken und sterbenden Menschen die Möglichkeit zu geben, in ihrer gewohnten Umgebung, zu Hause oder im Heim in Würde leben und sterben zu können. Das Netzwerk sorgt für die Koordination aller Beteiligten.
Unsere Grundhaltung ist geprägt von folgenden Schwerpunkten:

  • Die Würde des Patienten in den Mittelpunkt stellen
  • Die Autonomie des Patienten sicherstellen und achten
  • Das Leben in seiner Endlichkeit respektieren
  • Notwendige Ressourcen bereitstellen

Das Netzwerk innerhalb des Bezirks besteht aus

  • Hausärzten: zuständig für die medizinische Grundversorgung
  • Spitex Bezirk Küssnacht: zuständig für die Pflegemassnahmen zu Hause und erster Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Palliative Care
  • Pflegezentrum Seematt und Sunnehof «das Zuhause im Alter»: unterstützen die Anliegen von Palliative Care stationär und mit einem Notfallbett
  • Verein Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden: unterstützt mit seinen Freiwilligen palliative Patienten und deren Angehörige, wenn diese an die Grenzen ihrer Möglichkeiten kommen
  • Seelsorger: kümmern sich um die seelsorgerischen und spirituellen Belange

Weitere Fachorganisationen werden bei Bedarf zum Wohle des Patienten zugezogen (z.B. Sozialdienste, SRK, Krebsliga etc.)

Kontakt Palliative Care Netzwerk Küssnacht

Spitex Bezirk Küssnacht
Telefon 041 850 50 70
Von 08.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr oder mittels Nachricht auf dem Tonband. Sie werden von der Spitex an die zuständige Stelle weitervermittelt.

Spital Schwyz
Telefon 041 818 43 36
Das Kompetenzzentrum Palliative Care im Spital Schwyz ist 24 Stunden erreichbar.