Nachbarschaftshilfe: Gewinn für beide Seiten

Vor einem Jahr lancierte der Bezirk die Nachbarschaftshilfe für Senioren. Dadurch fanden auch Cristina Krummenacher und Elisabeth Salzmann zusammen, die regelmässig miteinander spazieren gehen – und sich damit gegenseitig bereichern.

Artikel im Freier Schweizer vom 20. April 2018

PDF Artikel

Wohnungssuche im Alter: Unterstützung für Seniorinnen und Senioren

In Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern von Immobilien unterstützt die Infostelle für Altersfragen des Bezirks Küssnacht Seniorinnen und Senioren bei der Wohnungssuche.

Artikel im Freier Schweizer vom 16. März 2018

PDF Artikel

In Küssnacht wird ein Rollstuhltaxi stationiert

Der Bezirksrat hat der Einführung eines Fahrzeugstandortes für ein Rollstuhltaxi von LUtixi in Küssnacht sowie einer dreijährigen Versuchsphase zugestimmt. Er leistet damit einen Beitrag zur Beseitigung von Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen.

Artikel im Freier Schweizer vom 15. Dezember 2017

PDF Artikel

Vernetzungstreffen Altersfragen im Bezirk

Am dritten Vernetzungstreffen zu Altersfragen im Bezirk Küssnacht standen vielseitige Kontakte und Begegnungen sowie informative Referate im Mittelpunkt.

Artikel im Freier Schweizer vom 17. November 2017

PDF Artikel

Broschüre Wegweiser: Alles auf einen Blick

Die Infostelle für Altersfragen des Bezirks koordiniert und sammelt die Angebote für Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen. Im neuen Wegweiser ist (fast) alles zu finden.

Artikel im Freier Schweizer vom 29. September 2017

PDF Artikel

Senioren helfen Senioren

Der Bezirk will nachbarschaftliche Hilfe und die sozialen Netze zwischen älteren Menschen fördern. Nach dem Infoanlass könnten die ersten «Pärchen» bald zusammengebracht werden.

Artikel im Freier Schweizer vom 11. April 2017

PDF Artikel

«Nachbarschaftshilfe ist wichtig für ein Dorf»

Damit über 60-Jährige im gewohnten Umfeld älter werden können, fördert der Bezirk Küssnacht neu die Nachbarschaftshilfe.

Artikel im Boten der Urschweiz vom 7. April 2017

PDF Artikel

Nachbarschaftshilfe im Bezirk Küssnacht

Der Bezirk Küssnacht fördert mit dem Projekt freiwillig & engagiert 60plus die nachbarschaftliche Hilfe und die sozialen Netze zwischen älteren Menschen. Am 4. April 2017 findet dazu ein öffentlicher Informationsanlass statt.

Infostelle für Altersfragen
Wünschen Sie Unterstützung durch eine freiwillige Person? Wollen Sie Ihre Hilfe anbieten? Dann kontaktieren Sie bitte die Infostelle für Altersfragen des Bezirks Küssnacht.

Artikel im Freier Schweizer vom 17. März 2017

PDF Artikel

Fussgängerstreifen Sumpf: Senioren setzen sich dafür ein

Der Seniorenrat des Bezirks Küssnacht nahm an seiner letzten Sitzung Stellung zu aktuellen Fragen der Sicherheit von älteren Personen, aber auch von Kindern auf den Strassen.

Artikel im Freier Schweizer vom 6. Dezember 2016

PDF Artikel

Zeitungsartikel «Auch im Alter selber bestimmen – aber wie?»

«Entscheidungen rund ums Lebensende» – welche Vorkehrungen sind zu treffen? Darüber orientierten die Rechtsanwälte Reto Wehrli und Karin Schuler
an einem gutbesuchten Anlass des Seniorenrats Bezirk Küssnacht und der Pro Senectute.

Artikel im Freier Schweizer vom 16. September 2016.

PDF Artikel

Zeitungsartikel «Gemeinsame Anlaufstelle im Monséjour»

Drei soziale Institutionen – Infostelle Altersfragen Bezirk Küssnacht, Schwyzer Rotes Kreuz und Pro Senectute – bieten seit drei Jahren im Monséjour – Zentrum am See in Küssnacht in gemeinsamen Räumlichkeiten ihre Dienste für Jung und Alt an. Kurze Wege und eine vertrauliche Zusammenarbeit sind so für alle gewährleistet, die Unterstützung oder Hilfe brauchen.

Artikel im Freier Schweizer vom 16. September 2016.

PDF Artikel

Zeitungsartikel «Vortrag Selbst- und Fremdbestimmung»

Der Seniorenrat des Bezirks Küssnacht und die Pro Senectute laden am Dienstag, 13. September 2016, ins Monséjour zu einem Vortrag zum Thema Selbst- und Fremdbestimmung, Entscheidungen rund ums Lebensende.

Artikel im Freier Schweizer vom 26. August 2016.

PDF Artikel

Zeitungsartikel «Neue Leiterin der Fachstelle für Gesellschaftsfragen»

Am 1. März 2016 nimmt Frau Andrée Schirtz ihre Tätigkeit als Leiterin der Fachstelle für Gesellschaftsfragen beim Bezirk Küssnacht auf. Sie tritt damit die Nachfolge von Roman Lang an.

Artikel im Freier Schweizer vom 26. Februar 2016.

PDF Artikel

Zeitungsartikel «Neue Initiativen des Seniorenrats im Bezirk»

Soeben hat der Seniorenrat seinen Jahresbericht 2015 erstellt. Er will 2016 wichtige Ergebnisse der Befragung der Senioren im Bezirk verwirklichen, und er greift neue Themen auf.

Artikel im Freier Schweizer vom 30. Dezember 2015.

PDF Artikel

Zeitungsartikel Seniorenrat Küssnacht und Pro Senectute Kanton Schwyz

Haben Sie die eigene Vorsorge im Griff? Weshalb eine Patientenverfügung als Teil der Vorsorgedokumente so wichtig ist, erklärte Margrit Brunner von der Pro Senectute an einem gemeinsam mit dem Seniorenrat Küssnacht durchgeführten Anlass.

Artikel im Freier Schweizer vom 20. März 2015.

PDF Artikel

Zeitungsartikel: Sterbebegleitung als Alternative

Eine ansehnliche Schar Interessierter fand sich am 6. November 2014 in der Aula des Schulhauses Ebnet ein, um den Ausführungen der Referentinnen zu folgen. Die Kerngruppe vom Palliativ Netzwerk Bezirk Küssnacht hatte dazu eingeladen.

Artikel im Freier Schweizer vom 14. November 2014

PDF

Zeitungsartikel: Wegbegleitung in den Tod

«Das Sterben gehört zum Leben nun mal dazu»

Artikel von Patrick Caplazi im Freier Schweizer, Küssnacht (Ausgabe vom 31. Oktober 2014)

PDF Artikel